2021 Honda e: Erscheinungsdatum, Preis, technische Daten

Der 2021 Honda e Prototype wurde auf dem Genfer Autosalon 2019 vorgestellt. Es ist das dritte vollelektrische Fahrzeug nach Honda Fit EV und Honda Clarity Electric.

2021 Honda e

Die Produktion des kompakten städtischen Elektrofahrzeugs von Honda wird im September 2019 beginnen. Ein Preis muss noch bekannt gegeben werden. Es kann derzeit in Großbritannien, Deutschland, Frankreich und Norwegen reserviert werden.

Sehen Sie andere Elektroautos!

2021 Honda e

Honda e Highlights:

Sauberes Außendesign kombiniert mit einem zeitgemäßen, minimalistischen Interieur mit fortschrittlicher Technologie
Plattform mit Hinterradantrieb
Der Ladeanschluss des Fahrzeugs ist zentral in die Motorhaube integriert, um die Bedienung von beiden Seiten des Fahrzeugs zu vereinfachen. Die LED-Beleuchtung ist durch die Glasabdeckung sichtbar, um den Fahrer willkommen zu heißen und über den Ladezustand des Akkus zu informieren.

35,5 kWh Batterie, Reichweite von über 200 km und eine Schnellladefunktion von 80% Batterieladung in 30 Minuten
Der Motor von Honda e kann bis zu 110 kW (148 PS) und ein maximales Drehmoment von mehr als 300 Nm (221 lb-ft) liefern.
Einzelpedalsteuerung für Einpedalantrieb und automatisches regeneratives Bremsen

Was ist die reale Reichweite des 2021 Honda e?

Die reale Reichweite (Stadt + Autobahn) im Sommer beträgt 95 km.
Die reale Reichweite (Stadt + Autobahn) im Winter beträgt 80 km.
Die tatsächlichen Zahlen können je nach Wetterbedingungen und Fahrstil erheblich abweichen.

Was ist der Ladeanschlusstyp des 2021 Honda e?

Die europäische Version des Fahrzeugs verfügt über einen CCS | Type2-Ladeanschluss.
Die US-Version des Autos verfügt über einen CCS | Type1-Ladeanschluss.

Wo kann ich den Honda e aufladen?

Erstens können Sie es zu Hause aus einer normalen Steckdose aufladen.
Zweitens können Sie es an jeder Wechselstrom-Ladestation mit dem entsprechenden Ladekabel aufladen.

Was ist die Bordladekapazität des 2021 Honda e?

Das Bordladegerät des Autos kann bis zu 11 kW aufnehmen.
Wie lange dauert es, bis der Honda e vollständig aufgeladen ist?
Wenn Sie es über eine normale NEMA 5-15-Steckdose aufladen, dauert es 21 Stunden und 55 Minuten, um es zu 0-100% aufzuladen (Ladegeschwindigkeit ≈5 mph).
Wenn Sie es über eine NEMA 14-50-Steckdose aufladen, dauert es 5 Stunden und 08 Minuten, bis es 0-100% aufgeladen ist (Ladegeschwindigkeit ca. 30 km / h).
Wenn Sie es an einem Tesla Supercharger oder einer anderen DC-Ladestation aufladen, kann die Autobatterie bis zu 50 kW Leistung aufnehmen. Die durchschnittliche Laderate wird jedoch gesenkt, um die Batterielebensdauer zu verlängern. Darüber hinaus können nicht alle Stationen solchen Strom erzeugen. Im besten Fall können Sie Ihren Honda e 0-100% in 106,5 Minuten aufladen.
Wir empfehlen Ihnen, den EV Compare-Laderechner zu verwenden, um die Ladezeit und die Kosten für Elektrofahrzeuge abzuschätzen.

Was ist die Ladekapazität des 2021 Honda e?

Das Gesamtladevolumen des Fahrzeugs bei ausgeklappten Sitzen beträgt ft3.

Welchen Antriebsstrang hat der 2021 Honda e?

Das Fahrzeug verfügt über eine Traktionsbatterie mit 35,5 kWh, die einen Permanentmagnet-Elektromotor an der Hinterachse antreibt.
Der Motor leistet 148 PS / 110 kW Leistung und 221 lb-ft Drehmoment.
Dies ermöglicht es dem Auto, in 7,8 s 0-60 Meilen pro Stunde zu erreichen und eine Höchstgeschwindigkeit von 93 Meilen pro Stunde zu erreichen.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)