2021 Lexus UX 300e: Erscheinungsdatum, Preis, technische Daten

Crossover 2021 Lexus UX 300e erhielt eine vollelektrische Modifikation „300e“, die das erste Elektroauto in der Geschichte der japanischen Premiummarke wurde.

2021 Lexus UX 300e

Äußerlich unterscheidet sich dieses Modell nicht von den Benzin- und Hybridversionen des SUV auf dem Markt, aber der SUV-Innenraum erhielt die Originalgrafiken des Armaturenbretts und einen anderen Getriebewähler.

Technische Eigenschaften

Vielleicht lohnt es sich, mit dem Wagen zu beginnen. Nach dem Vorbild von Toyota haben die Jungs von Lexus die verfügbaren Optionen modernisiert. Außerdem ist die neu veröffentlichte UX-Plattform immer noch schmerzhaft frisch.

Sehen Sie andere Elektroautos!

Im Allgemeinen befindet sich der Akku unten mit einer Neigung zur Hinterachse. Ein einzelner Motor saß vorne. Aufgrund der um 400 kg erhöhten Masse (jetzt beträgt das Gewicht 1900 kg) wurden die Stoßdämpfer gewechselt. Dies ist im Wesentlichen die ganze Arbeit.
Das Aggregat wird durch einen trivialen 4KM mit einer Leistung von 204 PS bei 300 Nm dargestellt. Übrigens können die 300er jetzt als die leistungsstärksten in der UX-Reihe bezeichnet werden. Es wurde nicht genau über die dynamischen Eigenschaften des SUV mit Frontantrieb sowie über das implementierte Getriebe gesprochen. Höchstwahrscheinlich müssen noch einige Verbesserungen vorgenommen werden.

Die Reichweite der kompakten Frequenzweiche ist nach dem NEFZ-Zyklus benannt, der heute von niemandem mehr genutzt wird. Die Japaner behaupten, dass der Lexus UX 300e 2020 mit einer einzigen Ladung 400 km zurücklegen wird. Wenn Sie jedoch nach EPA oder WLTC zählen, ist es unwahrscheinlich, dass das Elektroauto 300 km zurücklegt.
Die angegebene Kapazität der Batterie beträgt 54,3 kW * h. Von null bis einhundert von einem Kompressor wird Lexus in 50 Minuten aufgeladen. Das Aufladen über eine Steckdose ist ebenfalls vorgesehen. Hier wird die Zeit bis zu 7 Stunden dauern.

Es wird auch angemerkt, dass das Elektrofahrzeug mit Lautsprechern geliefert wird, die dafür ausgelegt sind, die Anwesenheit des Autos zu „klingen“. Nach mehreren Unfällen aufgrund der Geräuschlosigkeit elektrischer Züge unter Beteiligung von Fußgängern waren die Hersteller verpflichtet, das Auto mit Schall zu versorgen.
Darüber hinaus werden die Japaner ihren Kunden eine mobile Anwendung anbieten, mit der sie den Status der Haupteinheiten überwachen, das Klima regulieren und natürlich den Batterieverbrauch überwachen, die Fahrt unter Berücksichtigung von Ladestationen berechnen usw. können.

Aussehen

Da sich die Abmessungen der Plattform nicht änderten, war es nicht sinnvoll, den Körper neu zu formen. Das UX-Design ist in weniger als sechs Monaten eindeutig nicht veraltet. Obwohl die meisten Hersteller versuchen, ihren Kreationen etwas Futurismus zu verleihen oder den Zug irgendwie vom Spender zu trennen, sind die Lexus-Designer sich selbst treu geblieben.


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die 300er von den ICE-Varianten zu unterscheiden. Dies ist ein lakonischer „elektrischer“ Schriftzug an den hinteren Türen auf jeder Seite und ein Boden, der mit einer Kunststoffplatte bedeckt ist. Die Ladebuchse ist in einer herkömmlichen Luke versteckt, in der sich der Einfüllstutzen befand.

Salon

Auch an der Kabine der 300er wurden keine Änderungen vorgenommen. Während die meisten Elektroautos in exzentrischen Minimalismus gehen, bleiben die Designs unerschütterlich. Dem Multimedia-Bildschirm wurden nicht einmal zusätzliche Zoll hinzugefügt.Das einzige ist, dass der SUV jetzt eine neue virtuelle Ordnung mit Batterieladegetriebe und eine neue Wippe des unbenannten Getriebes hat

Preis 2021 Lexus UX 300e

Der Preis für das Elektroauto wurde noch nicht bekannt gegeben. Höchstwahrscheinlich ist es höher als die ICE-Version der UX, die ungefähren Kosten betragen 31.000$

Wann genau auf ein neues Produkt zu warten ist, ist ebenfalls nicht klar. In Japan selbst werden die 300er erst 2021 in den Handel kommen, in Europa und China versprechen sie 2020.

Was ist die reale Reichweite des 2021 Lexus UX 300e?

Die reale Reichweite (Stadt + Autobahn) im Sommer beträgt 237 Meilen.
Die reale Reichweite (Stadt + Autobahn) im Winter beträgt ca. 150 km.
Die tatsächlichen Zahlen können je nach Wetterbedingungen und Fahrstil erheblich abweichen.

Was ist der Ladeanschlusstyp des 2021 Lexus UX 300e?

Die europäische Version des Autos verfügt über einen Chademo | Type2-Ladeanschluss.

Wo kann ich den 2021 Lexus UX 300e aufladen?

Erstens können Sie es zu Hause aus einer normalen Steckdose aufladen.
Zweitens können Sie es an jeder Wechselstrom-Ladestation mit dem entsprechenden Ladekabel aufladen.

Was ist die Bordladekapazität des 2021 Lexus UX 300e?

Das Bordladegerät des Autos kann bis zu 6,6 kW aufnehmen.

Wie lange dauert es, bis der 2021 Lexus UX 300e vollständig aufgeladen ist?

Wenn Sie es über eine normale NEMA 5-15-Steckdose aufladen, dauert es 33 Stunden und 31 Minuten, bis es 0-100% aufgeladen ist (Ladegeschwindigkeit ca. 7 Meilen pro Stunde).
Wenn Sie es über eine NEMA 14-50-Steckdose aufladen, dauert es 9 h 08 min, bis es 0-100% aufgeladen ist (Ladegeschwindigkeit ≈27 mph).
Wenn Sie es an einem Tesla Supercharger oder einer anderen DC-Ladestation aufladen, kann die Autobatterie bis zu 50 kW Leistung aufnehmen. Die durchschnittliche Laderate wird jedoch gesenkt, um die Batterielebensdauer zu verlängern. Darüber hinaus können nicht alle Stationen solchen Strom erzeugen. Im besten Fall können Sie Ihren Lexus UX 300e in 162,9 Minuten mit 0-100% aufladen.
Wir empfehlen Ihnen, den EV Compare-Laderechner zu verwenden, um die Ladezeit und die Kosten für Elektrofahrzeuge abzuschätzen.

Was ist die Ladekapazität des 2021 Lexus UX 300e?

Das Gesamtladevolumen des Fahrzeugs bei ausgeklappten Sitzen beträgt ft3.

Welchen Antriebsstrang hat der 2021 Lexus UX 300e?

Das Fahrzeug verfügt über eine 54,3 kWh Traktionsbatterie, die einen Permanentmagnet-Elektromotor an der Vorderachse antreibt.
Der Motor leistet 201 PS / 150 kW Leistung und 221 lb-ft Drehmoment.
Dies ermöglicht es dem Auto, in 7,3 s 0-60 Meilen pro Stunde zu erreichen und eine Höchstgeschwindigkeit von 99 Meilen pro Stunde zu erreichen.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(0 stimmen, im mittleren: 0 von 5)