2021 Mercedes EQS: Erscheinungsdatum, Preis, technische Daten

Das 2021 Mercedes EQS, das Mercedes-Benz auf der Frankfurter Automobilausstellung 2019 vorgestellt hat, zeigt das zukünftige Hightech-Flaggschiff der Marke, das Anfang 2020-2021 in den Handel kommen soll. Es überschneidet sich unweigerlich mit dem ICE mit der S-Klasse der nächsten Generation, die ebenfalls in ein paar Jahren auf den Markt kommen wird, aber ein völlig unabhängiges Modell werden wird.

2021 Mercedes EQS

Das deutsche Unternehmen kündigte Pläne an, beide zu verkaufen, und ließ die Käufer entscheiden, welches den Komfort und den Luxus, die der Stern mit drei Zacken garantiert, am besten widerspiegelt.

Sehen Sie andere Elektroautos!

Technische Eigenschaften

Der Hersteller hat einige technische Spezifikationen für das Luxus-Elektroauto bekannt gegeben. So erhielt EQS zwei Motoren, einen an jeder Achse und eine im Boden eingebaute Batterie. Sein Antrieb leistet 476 PS. von. Leistung und die Reichweite mit einer einzigen Ladung beträgt bis zu 700 Kilometer. Gleichzeitig ist es möglich, ein Elektroauto in weniger als 20 Minuten zu 80% aufzuladen.

Innere

Der Innenraum des Autos wird in einem minimalistischen Stil mit einer Reihe innovativer Materialien gestaltet. Das Mitteldisplay, das nahtlos aus der Mittelkonsole herausfließt, bietet laut Mercedes eine neue Sicht auf Ergonomie. Und die Funktionen des Elektroautos können mit einer Vielzahl von Sensoren auf verschiedenen Oberflächen gesteuert werden.

Maximaler Komfort wird jedem Passagier über eine spezielle Mensch-Maschine-Schnittstelle individuell geboten. Dadurch wird eine LED-Beleuchtung bereitgestellt, die nicht nur eine besondere Lichtstimmung im Auto erzeugt, sondern auch Informationen an die Benutzer weitergeben kann.

Mercedes-Benz wird voraussichtlich 2020, möglicherweise auf dem Genfer Autosalon, die neue S-Klasse vorstellen. Der Verkauf beginnt irgendwann im Jahr 2021. Das EQS wird erst 2021 eintreffen, was bedeutet, dass es das Modelljahresetikett 2022 trägt.

Preis 2021 Mercedes EQS

Es ist schwer genau zu sagen, wie hoch der Preis für den Mercedes-Benz Vision EQS im Moment sein wird. Sie müssen verstehen, dass dies nur ein Konzept ist und höchstwahrscheinlich viele Designelemente überarbeitet oder vollständig entfernt werden. Die Möglichkeit zum Kauf eines Mercedes-Benz Vision EQS besteht erst in den Jahren 2021-22. Es ist nur bekannt, dass dieses Elektroauto das Flaggschiff und das teuerste der Top Ten wird.

Was ist die wirkliche Reichweite des 2021 Mercedes EQS-Konzepts?

Die tatsächliche Reichweite (Stadt + Autobahn) im Sommer beträgt 665 km.
Die reale Reichweite (Stadt + Autobahn) im Winter beträgt ≈560 km.
Unter realen Bedingungen hängt es stark vom Wetter und der Fahrweise ab.

Wo kann ich das 2021 Mercedes EQS-Konzept aufladen?

Zunächst können Sie Ihr Elektrofahrzeug zu Hause über eine normale Steckdose aufladen.
Zweitens können Sie ein Elektroauto an jeder Wechselstrom-Ladestation mit einem geeigneten Kabel aufladen.

Wie lange dauert es, bis das 2021 Mercedes EQS-Konzept vollständig aufgeladen ist?

Bei Verwendung einer normalen NEMA 5-15-Buchse dauert das Aufladen von INF h 00 min von 0 auf 100% (Ladegeschwindigkeit ≈0 km / h).
Bei Verwendung einer NEMA 14-50-Buchse dauert das Aufladen von INF h 00 min von 0 auf 100% (Ladegeschwindigkeit ≈0 km / h).
Wenn Sie einen Tesla Supercharger oder eine andere DC-Schnellladestation verwenden, kann der EV bis zu 350 kW Leistung aufnehmen. In jedem Fall ist der durchschnittliche Stromverbrauch niedriger, um die Batterielebensdauer zu verlängern. Darüber hinaus können nicht alle Stationen diese Kapazität bereitstellen. Im besten Fall dauert es 42,857142857143 Minuten, um Ihr Mercedes EQS-Konzept von 0 auf 100% aufzuladen.
Wir empfehlen die Verwendung des EV Compare Charge Calculator, um den Zeit- und Kostenaufwand für das Aufladen Ihres Elektrofahrzeugs zu berechnen.

Wie groß ist das Kofferraumvolumen des 2021 Mercedes EQS-Konzepts?

Das Gesamtvolumen des Kofferraums bei geöffneten Sitzen beträgt l.

Welches Kraftwerk ist mit dem 2021 Mercedes EQS-Konzept ausgestattet?

Das Elektrofahrzeug ist mit einer 100-kWh-Batterie ausgestattet, die zwei Motoren an der Vorder- und Hinterachse antreibt.
Die Motoren entwickeln eine Gesamtleistung von 469 PS / 350 kW und ein Drehmoment von 759 Nm.
Dadurch kann das Elektrofahrzeug in 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km / h beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km / h erreichen.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)